Wasser- und Abwasserarbeiten

Mit Rototilt lassen sich verschiedene Arbeitsaufgaben kombinieren. Um einfach und sicher zwischen verschiedenen Anbauwerkzeugen zu wechseln und die ganze Arbeit unter engen Umgebungsbedingungen ohne unnötige Bewegungen zu erledigen.

Anlegen von Gräben

Präzision. Beim Anlegen oder Anpassen von Gräben lässt sich der Löffel für ein korrektes Gefälle schwenken und rotieren.

Rohrverlegung

Flexibilität. Unter engen Umgebungsbedingungen, z.B. in einem Wohnviertel, kann der Bagger von der gleichen Position aus Wasser- und Abwasserleitungen graben, positionieren und wieder verfüllen. Muss ein Rohr ausgewechselt werden, gelangt ein Schwenkrotator mit Kabellöffel zum Abtragen auch unter Rohrleitungen.

Brunnenbau

Vielseitigkeit. Bagger mit Schwenkrotator können den kompletten Brunnenbau erledigen, d.h. graben, positionieren und wiederherstellen.

Wiederherstellen

Vielseitigkeit. Vor dem Asphaltieren nach Eingriffen lassen sich Einebnungen und endgültige Gestaltung vornehmen. Mit einer Rüttelplatte wird die Oberfläche weiter vorbereitet.