Weltweit führende Entwicklung – im Herzen von Schweden

Die imposante Marktstellung von Rototilt® ist kein Zufall. Dies ist das Ergebnis einer messerscharfen Fokussierung auf langfristige Produktentwicklung.

Alles Wissen, alle Mittel und die gesamte Erfahrung sind gesammelt in unserer weltweit einmaligen Forschungsanlage in Vindeln, ca. 50 km nordwestlich von Umeå in Nordschweden, wo wir fortlaufend neue technische Ideen testen und auswerten.

Hier arbeitet unsere Entwicklungsabteilung zusammen mit führenden schwedischen Universitäten daran, Material und Konstruktionen zu optimieren, um Produktivität und Lebensdauer zu maximieren.

Zu uns zählt sogar ein Dozent in Tribologie, der Wissenschaft von Reibung, Verschleiß und Schmierung von Flächen in gleitendem oder rollendem Kontakt.

Dies und die Nähe zu umfangreichen Testläufen sorgen dafür, dass Forschung und Entwicklung unverzüglich in die Praxis umgesetzt werden können.